Bikefluencer gstockstudio – stock.adobe.com

Top 10 „Bikefluencer“: Diese Fahrrad-Influencer sollten Sie kennen

Wir stellen Ihnen 10 Influencer rund um Fahrrad, E-Bike, Mountainbike, Gravelbike und Faltrad vor.

  • 5 Min.
  • 02/01/2023 - 09:00
  • Hanna von linexo
  • Auf einen Blick

Welche Influencer setzen in der Bike-Welt Trends? Wer hat die heißesten Tipps rund ums Radfahren, kennt die besten Routen und ist immer perfekt ausgerüstet? Wir stellen Ihnen zehn „Bikefluencer“ aus den Bereichen Fahrrad, E-Bike, Mountainbike, Gravelbike und Faltrad vor.

Was sind die besten Fahrrad-Accounts auf Instagram?

Manchmal braucht es nur ein paar Fotos rund um Radreisen, Gravelbike oder MTB, um sich inspirieren zu lassen. Besonders gut geht das auf Instagram. Die Auswahl an Creators und Influencern, die sich mit dem Thema Radfahren im weitesten Sinne beschäftigen, ist groß. Ein bisschen stöbern lohnt sich und schnell haben Sie ein paar Accounts zusammen, die Ihren Interessen entsprechen. Unabhängig von der Anzahl der Follower empfehlen wir Ihnen zehn Instagram-Accounts von Influencern und Communities rund ums Radfahren. Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!

1. @ultraromance

109 Tsd. Follower können nicht irren: Ronnie Romance gilt in der Szene als der Bike-Influencer überhaupt. Sein Account ist vollgepackt mit Bildern, die ihn und andere Bikefans in unterschiedlichen Landschaften und zu jeder Jahreszeit im Sattel zeigen. Wald, Berge, Steppe, endlose Straßen ins Nirgendwo … Da bekommt man richtig Lust, sich sofort selbst aufs Rad zu schwingen.

2. @theradavist

Hier zeigt eine Micro-Community ihre Liebe zu Bike und Outdoor in gekonnt inszenierten Fotografien. Das begeistert 226 Tsd. Follower. Übrigens: @johnprolly – der Gründer von „The Radavist“ hat auch einen eigenen Account, auf den sich ein Blick lohnt.

3. @miss_peaches

Die begeisterte MTB-lerin widmet sich auf ihrem Insta-Profil den Themen Mountainbike und Outdoor Life. Offroad tritt sie wild in die Pedale und ist dabei immer bestens ausgerüstet. Ihre 177 Tsd. Follower sind offensichtlich gerne digital dabei.

4. @kylebkelley

Offroadfahrten und Stunts mit dem Mountainbike sind hier der Fokus. Fürs Herz gemixt mit etwas Family-Life und für den Magen mit dem einen oder anderen Foodpost. Denn: Wenn die Beine ordentlich strampeln, braucht der Körper schnell wieder neuen Treibstoff. Da hat man sich die Pizza oder den Burger am Wegesrand dann auch wirklich verdient.

5. @rausgefahren

Bikelife und Vanlife vereint die „Nomadenfamilie“ auf ihren Social Media-Kanälen. Bereits seit sechs Jahren sind sie unterwegs auf Weltreise. Zuerst zu zweit, dann kam Töchterchen Kiara. Wann immer möglich, werden die Fahrräder bereit gemacht und es geht los. In Deutschland haben Olga und Michel zudem eine kleine Community, mit der sie gerne Radtouren unternehmen, wenn sie in der Heimat sind.

6. @christine_thuermer

Bekannt als „die meistgewanderte Frau“ und Spiegel-Bestsellerautorin, steigt Christine Thürmer immer öfter aufs Tourenbike und entdeckt die schönsten Radstrecken Europas für sich und ihre Community. Dabei teilt sie ihre Eindrücke, Erfahrungen und auch so manches Missgeschick oft tagesaktuell mit ihren Followern. Auf christinethuermer.de gibt es zudem Blogbeiträge, Packlisten, Routen sowie Informationen zu ihren Büchern (z.B. „Wandern. Radeln. Paddeln.“) und den Auftritten als Speakerin.

linexo Versicherungsschutz
  • Ausgezeichnet

Testsieger 2024: linexo!

Vom Focus als die beste E-Bike Versicherung 2024 ausgezeichnet: Kundenservice, Produktangebot, Preis-Leistungs-Verhältnis und Kundenkommunikation glänzten mit der Note „Sehr gut“ gegenüber anderen Anbietern.

  • Neue und gebrauchte Fahrräder & E-Bikes
  • Schneller Service im Schadenfall
  • Mehrfach ausgezeichnet

<drupal-media data-entity-type="media" data-entity-uuid="10bbd031-615e-498b-9aa1-3e647470133d" data-view-mode="full">&nbsp;</drupal-media>

7. @radelmaedchen

Fahrrad-Fan Juliane hat sich nicht nur auf Instagram einen Namen gemacht, sondern betreibt auch einen informativen Blog. Bei ihr dreht sich alles um das Brompton-Faltrad, das Brompton Electric, Gravelbikes und vieles mehr. Sie ist leidenschaftlich gerne auf zwei Rädern unterwegs – und das nicht nur in Deutschland: In der Rubrik „Fernweh“ berichtet sie von ihren Radtouren in Europa. Außerdem im Programm hat sie viele Tipps rund um Bikepacking und die Mobilität mit Kindern.

8. @deisterfreunde

Der Mountainbike-Verein aus dem Raum Hannover nutzt regelmäßig die Offroad-Strecken im Deister für Freizeitsport und Rennen. Auf Insta berichtet die Community mit vielen sehr professionellen Fotos und Videos von den Events.

9. @clippedinandfree

Alina fährt aus purer Lust am Abenteuer Fahrrad. Ob der Jakobsweg auf dem Gravelbike, offroad in der Mittagshitze Spaniens oder auf asphaltierten Landstraßen highspeed in den Sonnenuntergang – ihren 187 Tsd. Follower scheinen die traumhaften Bilder und Reels auf jeden Fall zu gefallen. Ihnen auch?!

10. Ihr Fahrradhändler um die Ecke

Haben Sie schon einmal nachgesehen, ob Ihr Fahrradhändler auf Instagram aktiv ist? Viele Fachhändler informieren via Social Media über Angebote, neu eingetroffene Ware oder besondere Aktionen. Werden die Accounts gut gepflegt, können Sie darüber hinaus per Nachricht oder in den Kommentaren mit Ihrem Händler kommunizieren und z.B. Fragen stellen.

Unser Tipp:

Bei unserer Auswahl haben wir uns der Einfachheit halber auf Instagram konzentriert. Einige unserer Top 10 „Bikefluencer“ betreiben neben ihrem Insta-Account zudem eine Website, einen Blog oder sind zusätzlich auf Facebook und Youtube vertreten. Schauen Sie also gerne auch dort einmal vorbei und lassen Sie sich rund ums Thema Fahrrad von Ihren persönlichen „Bikefluencern“ inspirieren.

Was sind die besten Fahrradblogs?

Instagram ist natürlich nicht der einzige Weg, sich rund um Fahrradthemen zu informieren. Wenn es ausführlicher sein soll, bieten sich Blogs an. Wer durch die Fahrradblogs in deutscher Sprache stöbert, findet hier und da viele interessante Artikel. Wir haben drei Tipps für Fahrradblogs auf Deutsch für Sie:

1. Fahrradrabauken

In dem Fahrradblog berichten die Kölner Bastian und Henrik von ihren großen und kleinen Abenteuern auf zwei Rädern. Kürzere und mittlere Strecken, die sie an einem Wochenende oder wenigen Tagen abfahren können, stehen hier ebenso im Mittelpunkt wie Tagestouren in der Kölner Region und Nordrhein-Westfalen.

2. Radreiseblog

Herbert wohnt in Hamburg und ist mit seinem Tourenbike viel unterwegs. Bis 2012 reichen die Touren-Berichte auf seiner Seite zurück, die er meist mit konkreten Streckenpunkten zum Nachfahren und Empfehlungen rechts und links des Weges flankiert.

3. Besenwagen

Jetzt wird’s nerdig: Ehemalige Tour-de-France-Fahrerinnen und Fahrer reden über alles rund ums Bike. Weniger Technik, mehr Klatsch und Tratsch – und unter Rennrad-Fans derzeit richtig beliebt!

Bonus: The Women All Ride, vit:bikes & WERTGARANTIE

The Women All Ride

Das Fahrrad ist für die Community von The Women All Ride mehr als ein Fortbewegungsmittel. Mit einer klaren Vision und einem Manifest setzt sie sich für die Sichtbarkeit von Frauen und in der Fahrradwelt marginalisierten Gruppen ein.

vit:bikes

Mit über 15 Standorten zählt vit:bikes zu den größeren Fahrradhändlern in Deutschland. Auf Website und Youtube-Kanal finden Sie viele interessante Informationen und Antworten rund ums Fahrrad und E-Bike. Auch das wichtige Thema Fahrradversicherung wird hier beleuchtet.

WERTGARANTIE

Nicht zuletzt lohnt es sich, regelmäßig bei uns reinzuschauen. Im Ratgeber Rad & E-Bike veröffentlichen wir interessante Beiträge aus sieben Rubriken:

Welche Fahrrad-Communitys auf Facebook gibt es?

Sie haben Lust, sich in der Gruppe zum Fahrradfahren zu treffen? Sie möchten sich austauschen rund um neueste Trends und Zubehör oder an Fahrrad-Events in Ihrer Region teilnehmen? Schauen Sie doch einmal, welche Fahrradgruppen es bei Facebook in Ihrer Nähe gibt. Ob Tourenrad, Bikepacking, Gravelbike, Rennrad, Mountainbike, Klapprad, Faltrad und mehr – auf Facebook gibt es viele Communitys, die sich auf Sie und Ihr Fahrrad freuen! Zum Beispiel die Rund ums Rad Community von WERTGARANTIE!

Unser Tipp: Verwalten Sie in unserer kostenlosen BikeManager App Ihr Fahrrad, E-Bike oder ein weiteres Lieblingsrad von Ihnen. Denn so haben Sie im Falle eines Schadens alle Fahrraddaten sowie Dokumente an einem Ort griffbereit.